Willkommen bei CC2.tv, Computerclub 2!
LinksymbolBlog

LinksymbolAudiosendungen

LinksymbolVideosendungen

LinksymbolForum

LinksymbolShop

LinksymbolImpressum/Datenschutz

LinksymbolGästebuch
CC2tv-Logo
Spendenkonto
comdirect Bank AG
IBAN: DE09 2004 1111 0470 6628 00
BIC: COBADEHDXXX
Kontoinhaber: Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal


Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv



Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 256:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen

CC2-Audio Folge 620:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


Echo-Skill für CC2-Blogeinträge
Powered by Speedpartner

CC2tv #252 Verschlüsselt funken mit dem Retevis RT40 und Spracherkennung

Montag, 2019-06-24 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


Retevis RT40 PMR446 DMR Funkgerät
Ein bekannter Hersteller von preiswerten Funkgeräten ist Retevis. Da seit einiger Zeit auch Handfunkgeräte mit DMR, also digitaler Betriebsweise, verfügbar sind, wollte ich mal sehen was diese kleinen und sehr preiswerten Geräte können. Analog, digital und verschlüsselt verspricht viel, aber wie ist es mit der Reichweite und der Verständlichkeit? Und - kann man diesen Digitalfunk abhören, auch wenn die Verschlüsselung eingeschaltet ist?


Seeed Studio Grove Speech Recognizer Nuvoton ISD9160 voice control SS04052
Eine kleine unscheinbare Platine soll 22 vorgegebene Wörter erkennen können. Die Ansteuerung von einem RasPi oder Arduino ist simpel, zwei Leitungen und die Stromversorgung reichen aus. Wenn, man einen Lautsprecher an das Modul anschließt, bekommt man auch eine akustische Rückmeldung, was das Modul erkannt hat.


Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/8cJCXA7OfCk


CC2tv Audiocast Folge 617

Montag, 2019-06-17 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

Begrüßung
Kurz und schmerzlos :D

Influencer
Ein Nachtrag zum Thema "Beeinflusser". Auch über Werbung, Lügen und der prinzipiellen, uns innewohnenden Unwahrheit, deren Wirkung und den Folgen für die Menschheit wird ein Bogen gespannt.

Chrome
Google will die Schnittstelle für Werbeblocker dicht machen. Offensichtlich geht es hier um einen Verteilkampf am Werbekuchen, den Blockieren und den "Durchlassern" gegen Bezahlung.

Amazon
Muss sich den amerikanischen Gerichten stellen, weil sie angeblich Gespräche mit Kindern über ihre Echo Dot, ohne Einwilligung der Erziehungsberechtigten, aufgezeichnet haben sollen.

Windows 10
Ein neues Update bringt einige neue Konfigurationsmöglichkeiten und die Möglichkeit Linux Distributionen in einer Art VM laufen zu lassen.


Quasselbüchsen
Die Innenministerkonferenz will Zugriff auf alle unsere privaten Bereiche der Bürger erreichen. Egal ob Google, Siry oder Amazon, selbst Waschmaschinen, Kühlschränke, Alarmanlagen und Haussteuerungen sollen durch die Behörden ausgespäht werden können.

E. Coli
Forscher programmieren komplettes Genom und ersetzen damit das Original Erbgut des Bakteriums. Damit könnten künftig gezielt Bakterien "hergestellt" werden um nahezu beliebige Stoffe produzieren zu lassen.

Facebook
Deutsche Nachrichtenseiten gewähren Facebook Lesern ihrer Nachrichtenseiten zu profilieren und zu verfolgen. Verräterpresse wäre hier sicherlich ein treffender Begriff.

Krieg
Was ist im bundesdeutschen Fernsehen los? Sollen wir an das Thema Krieg herangeführt werden? Wird hier das Thema Krieg zu einem "normalen" Bestandteil unseres täglichen Lebens?

Schluss
Das war der letzte Audiocast vor der Sommerpause. Am 30. September geht es dann weiter mit den Audios.


CC2tv #251 Tot geblitzte Kreditkarten und Kabeltester

Montag, 2019-06-10 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


USB-Kabeltester
USB-Kabel können gemeinerweise von außen nicht optisch erkannt werden, ob sie reine Ladekabel sind oder als Datenkabel benutzt werden können. Ein Messen in den Steckern ist hochfummelig oder gar nicht möglich. Ein "Cable Tester" für unter zehn Euro lässt sich im Internet schnell finden und bietet viele Möglichkeiten um Netzwerk- oder USB-Kabel direkt oder remote zu testen.

Kreditkarten Killer
Ein alter Fotoapparat für wenige Euro lässt sich einfach umbauen um einen "privaten EMP" zu erzeugen. Mit diesem elektromagnetischen Impuls ist es möglich eine hohe Spannung in elektrischen Leitern zu erzeugen. Mit böswilligem Charakter könnte man NFC - fähige Karten, wie zum Beispiel Kredit- oder Girokarten, in den Halbleiterhimmel schicken. Allerdings wird hier keine komplette Bauanleitung für diese Killer - Applikation gezeigt, sondern nur, dass es möglich ist.

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/LQYsBPxo8po



CC2tv Audiocast Folge 616

Montag, 2019-06-03 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

Begrüßung
Von eckigen Menschen und rundgeschliffenen Kieselstein im Rhein


Krankes Gesundheitsheitswesen
Von einem der sich einer Odyssee durch verschiedene Instanzen unseres Gesundheitswesens und der unglaublichen Geld- und Arbeitszeitverschwendung. Menschen die Hilfe brauchen werden mit unsinnigen und unnötigen Befragungen und Untersuchungen unter Druck gesetzt alles und jedes kritiklos zu akzeptieren.


Provisionslinks + Werbung
Eine Sichtweise auf unterschwellige Werbung und "aufs Auge drücken" von einem der (noch) nicht dem tagtäglichen Mischmasch aus seichter dummer Unterhaltung und Werbung zum Opfer gefallen ist.
Oder:
kann es ehrliche und sachliche Information geben, wenn auch naturgemäß subjektiv gefärbt, wenn gleichzeitig wirtschaftliche Interessen daran bestehen den Verkauf der vorgestellten Produkte zu fördern?

Wer anderen eine Grube gräbt…
In Baltimore wurde von der NSA eine (Kampf) Software entwickelt, die irgendwie in die Hände von Gaunern gelangte und nun zum Erpressen von ganzen Stadtverwaltungen genutzt wird. Quasi staatlich subventionierte Staatsschädlinge im praktischen Einsatz. ;)


Danke
dafür, dass viele an den letzten Wahlen teilgenommen haben. Es scheint so, als würde sich ein deutliches Umdenken, auf Druck von (jungen) Bürgen Abzeichnen. Es muss sofort etwas geändert werden in der Richtung unserer "hohen Ross Politik" und unser politisches System mit seinen verkrusteten geldgesteuerten benötigt dringend eine Verjüngung im Geist und in den Akteuren.


Unabhängigkeit (Der angesprochene Link: https://www.youtube.com/watch?v=lPZj6cL2go0)
Unser Land ist Informationstechnisch zu einem Entwicklungsland verkommen. Wir haben den Anschluss verpasst in nahezu allen Anwendungsbereichen. Es ist höchst Zeit, dass die EU sich von den weltbeherrschenden Konzernen löst, indem sie eigenständig wird. Estland ist ein leuchtendes Beispiel, das es machbar ist!


Autonom oder selbständig
Am MIT werden SW-Systeme entwickelt, die es erlauben, Autos selbständig und weitgehend unabhängig von einer Infrastruktur orientieren und steuern können. Ein erster Ansatz dazu, das technische Systeme das Verhalten von Lebewesen nachahmen kann.


Weg mit dem Dreck?
so könnte man das Verhalten der deutschen Telekom sehen, wenn man ihre interne Dienstanweisung in Bezug auf Huawei-Produkte liest.

Und natürlich die Verabschiedung.


CC2tv #250 Android auf Linux Rechnern und vom Wassergraben zum Accelerometer Anbox

Montag, 2019-05-27 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


Die unverschämte Generation der Urheberrechtsverletzer
Täglich muss ich aktiv werden, weil ein YT-Kanalbetreiber oder auch viele mal wieder geklaut haben. Sie kopieren meine Videos und stellen sie auf ihrem Kanal teilweise oder komplett zur Schau. Einige werden sogar frech, wenn ich dies YT melde - sie fühlen sich im Recht! Es ist schon unglaublich sich mit gestohlenem Material fremde Federn an den Hut (Kanal) zu stecken!

Anbox
Wer auf seinem Linux-Rechner ein Android Gefühl erleben will oder Applikationen, die es nur als Android App gibt, laufen lassen will der kann auf Anbox zurückgreifen. Obwohl es noch eine Beta-Version ist, zeigt es dennoch schon (fast) alles was auch auf Tabletts und Smartphones verfügbar ist. Auch Apps, die es nur für Android gibt, werden damit auf einen Linux-System einsetzbar.


Wasserwaage neu erdacht
Die Mikroelektronik macht es möglich die Orientierung im Raum sowie Geschwindigkeit und Beschleunigung zu errechnen. Es reicht allein die "Anwesenheit" der Erdanziehung um die Werte in einem 3D-System zu ermitteln. Ein Überblick von den ersten einfachen Anwendungen von Wasser über Quecksilber bis zum 3D Beschleunigungssensor.


Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/hdTxCGzaxhE


Ältere Beiträge      Jüngere Beiträge --     Beiträge als RSS-Feed