Willkommen bei CC2.tv, Computerclub 2!
LinksymbolBlog

LinksymbolAudiosendungen

LinksymbolVideosendungen

LinksymbolForum

LinksymbolShop

LinksymbolImpressum/Datenschutz

LinksymbolGästebuch
CC2tv-Logo
Spendenkonto
comdirect Bank AG
IBAN: DE09 2004 1111 0470 6628 00
BIC: COBADEHDXXX
Kontoinhaber: Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal


Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv



Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 256:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen

CC2-Audio Folge 620:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


CC2tv Audiocast Folge 619

Montag, 2019-10-21 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph
Kategorien: Audio



     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

Begrüßung
Ein kleiner Rückblick auf die vorherige Folge und ein Dank an die Spender. Auch dumme Stimmungsmache gegen E-Autos in Norwegen werden "bedacht".


Das Internet mit seinen Händlern und Gemeinheiten
Eine Korrektur zum letzten Video und ein warnender Blick auf die heimtückische Art, mit der im Internet versucht wird, Verwirrung beim Kunde zu schaffen, um mehr Gewinn zu machen.


Preise im Internet
Oft wird versucht Intransparenz im Preisbereich zu schaffen, um Preisvergleiche zu erschweren. Genauso oft hat der Händler vor Ort das bessere Angebot und ist der ehrlichere Partner.


Ver"äpp"eln im Netz
Werden sie wach! Versuchen Sie mal zu erkennen mit welchen Tricks Internet-Anbieter sie an ihre Angebote fesseln und binden. Diese Verschwendung ihrer Zeit zum Erhöhen des Gewinns mittels "klebrigen" Internetauftritten ist eine Masche um möglichst viele Klicks zu erreichen. Befreien Sie sich!


Neuronen simulieren
Intel hat eine Forschungsplattform vorgestellt mit der 8 Millionen Neuronen simuliert werden können. Das Ziel für Ende 2019 auf 100 Millionen simulierte Neuronen zu kommen ist fast erreicht.


Schnittstelle im Gehirn
Maschinen und Geräte direkt durch Denken zu steuern ist das Ziel einer Forschungsrichtung die viel Geld, aus dem militärischen Bereich, zur Verfügung hat und offensichtlich schnell Fortschritte macht. Aber es gibt vielen Menschen Hoffnung ihre körperlichen Einschränkungen künftig mit Technik überwinden zu können.


Der EDR im Auto
Teilweise werden mehr als 80 Informationen kontinuierlich aus ihrem Auto zu den Servern der Kfz-Hersteller übertragen. Ein rechtloser Raum der viel zu wenig Betrachtung in der Öffentlichkeit und in der Politik findet. Doch die Begehrlichkeiten wachsen schnell. Versicherungen und andere Dienstleister um unsere Autos herum lecken sich die Zähne und wollen auf unsere privaten Daten zugriff haben. Hier ist dringender Handlungsbedarf geboten.


Aggressives Deutschland
Nach Umfragen und Untersuchungen des Allensbach-Instituts beklagt eine Mehrheit der Deutschen zunehmend eine Verrohung der Gesellschaft. Ein Verfall der guten Sitten, des Anstands und des positiven Umgangs mit dem Anderen verliert sich, zumindest in Deutschland.


Der Schluss
E-Mails an mich und Informationen aus der Redaktionen mit Hinweis auf den CC2tv-Shop.