Willkommen bei CC2.tv, Computerclub 2!
LinksymbolBlog

LinksymbolAudiosendungen

LinksymbolVideosendungen

LinksymbolForum

LinksymbolShop

LinksymbolImpressum/Datenschutz

LinksymbolGästebuch
CC2tv-Logo
Spendenkonto
Deutsche Kreditbank AG
SWIFT / BIC: BYLADEM 1001
IBAN: DE59 1203 0000 1009 0974 43
Kontoinhaber: Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal


Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv



Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 238:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen

CC2-Audio Folge 603:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


CC2.tv Folge 224

Montag, 2018-03-05 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph
Kategorien: Video

Prozessrechner geschenkt
Die Angaben zu dem angesprochenen Prozessrechner stehen am Ende dieses Textes.

Mit Amazon Alexa telefonieren und die Sprachhistorie löschen
Die kleinen Helferlein von Amazon haben Anfang des Jahres ein nützliches Update erhalten. Nach dem internen, von Echo zu Echo, telefonieren und der "Drop in" genannten Gegensprechfunktion ist es nun möglich über die Echo-Geräte auch mit entfernten Alexa-Benutzern zu kommunizieren. Wie diese Funktion aktiviert und eingerichtet wird erklärt dieser Beitrag.
Wie Sie die gesprochenen Kommandos an die Quasselbüchsen auf den Amazon-Servern löschen können wird ebenfalls erklärt und gezeigt.

Schwerelosigkeit ist möglich
Aber nur mit technischen Hilfsmitteln und sehr eingeschränkt. Das System aus der Folge 20 ist nicht mehr lieferbar aber es kommen immer noch Nachfragen. Viele käufliche Schweberegler-Modelle sind recht teuer. Ein maximal hässliches Teil kann man im Internet für unter 9,-€ bestellen. Das System funktioniert gut - man muss ihm nur ein ansehbares Äußeres geben.

Wer hat Interesse an „Relikten" aus den 70/80ern?
Carsten Hahn hat folgendes geschrieben:

Wir haben auf der Arbeit noch einen Siemens Prozessrechner R10 und einen 310S inklusive der Fernwirkanlage FW537 stehen.
Da diese demnächst entsorgt werden soll, wäre es schade diese einfach nur in den Schrott zu werfen :(

Mit diesen Anlagen wurden Meldungen aus Umspannanlagen verarbeitet.
Die Anlage besteht aus insgesamt drei 2,2 m Schränken und einem 2,2 m Roll-Gestell.
Dazu gehören noch zwei PCs (max. 40MHz) und ein TFT-Bildschirm.
Das System ist funktionsfähig und Dokumentation ist ebenfalls noch vorhanden.
Selbstverständlich inklusive der Mikrofilme :)

Die Anlage hat einen Speicher von 32 KB sowie eine Übertragungsgeschwindigkeit von 600 Baud in Melde- und 200 Baud in Empfangsrichtung :) Das ganze nicht PCM, sondern PDM (Puls Dauer Modulation) :)
Datenträger vorher 8“ Disketten oder (Musik)-Kassetten , wurde aber auf PCs mit 3,5“ umgerüstet :(


Bei Interesse einfach kurz melden :)
Carsten Hahn
cwhahn@t-online.de
0160 / 55 60 627

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/XlsMP9g__Bw